Einkaufslisten App – neue Version online (Datenanalyse)

28. April 2017 - AngularJS, Apps, Cordova, Einkaufsliste, Ionic, Javascript

Es gibt wieder ein Update meiner Einkaufslisten App. Zukünftig werden einige Daten gespeichert, durch welche in Zukunft weitere Features und Vereinfachungen in die App integriert werden.
Die App speichert natürlich weiterhin die Daten/Inhalte (Listen, Produkte in den jeweiligen Listen) nur lokal. Das bedeutet, dass die Daten nur auf dem Handy selbst und in keiner Datenbank und auf keinem Server gespeichert sind.

Über die hinterlegten Daten

Es ist nun so, dass die App festhält, wie oft ein Produkt gekauft wird und in welcher Liste. Das heißt, wenn ihr regelmäßig Äpfel im Supermarkt X kauft und nur selten in Supermarkt Y, dann wird das festgehalten. In Zukunft wäre also beispielsweise eine Funktion denkbar, über die man die 5 häufigsten Produkte aus Supermarkt X oder Supermarkt Y laden kann.
Natürlich kann es auch sein, dass die App irgendwann Produkte vorschlägt aufgrund eines anderen Produkts, weil beide in der Regel gemeinsam gekauft werden.

Außerdem könnte die App euch daran erinnern, dass ihr schon lange keine Äpfel oder Windeln mehr gekauft habt. Wenn ihr also beispielsweise alle 2 Tage Äpfel kauft und nun am 3. Tag ohne Äpfel auf der Liste zum Supermarkt rennt, könnte die App euch fragen, ob ihr nicht die Äpfel vergessen habt.

Welche Funktionen es genau geben wird weiß ich noch nicht.Vorschläge nehme ich jedoch gerne an.

 

Hier gibt es die Einkaufsliste im Google Playstore zum Herunterladen.

Und hier noch die ToDo Liste und Jeannie, meinen Chatbot

Hinterlass doch ein Like :)Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+

Leave a Reply